Initiatische Naturarbeit

visionssuche

 

Der rituelle Aufenthalt in der Natur ist eine machtvolle Initiation, die sich auf alle Ebenen deines Menschsein auswirkt und dort erfahrbar ist.
 Es mag Zeiten in deinem Leben geben, da erscheint es als angemessen dir eine Auszeit zu gönnen oder manchmal sogar alles hinter dir zu lassen.
 So begibst du dich auf deine heilige Reise in die Natur, um in ihrem Spiegel Innenschau zu halten.
 Du steigst hinab in die Tiefen deines Unterbewusstseins und hebst die dort verborgenen Aspekte ans Licht, indem du ihnen direkt begegnest.
 Was du von deinem Gang in die Natur mitbringen kannst ist…

Lebendigkeit

In deiner Auszeit kannst du alte Anteile von dir bewusst würdigen, verabschieden und sterben lassen.
 Dadurch entsteht frischer Raum in dir und du strahlst voller Lebendigkeit und Lebensfreude.

Bewusstheit

Du bist bereit in deine eigene Tiefe hinabzutauchen. Projizierst nicht mehr so schnell deine Emotionen auf die anderen, sondern schaust ganz ehrlich bei dir…denn Frieden beginnt bei dir.

Verbundenheit

Du erlebst dich als natürliches Wesen unter anderen natürlichen Wesen. Die Illusion der Trennung von Mensch und Natur löst sich auf. Die Umwelt wird zur Mitwelt.

Reife

Du entwickelst deine ureigene Art und Weise, die Reifungsprozesse deines Lebens wahrzunehmen. Du erkennst Krisen als Wachstumschancen und stellst dich aufrichtig den Herausforderungen des Lebens. Du übernimmst Verantwortung für deine Handlungen.
 Diese Reife ist ein Geschenk an die Welt.

Mitgefühl
Du nimmst dich selbst als menschliches Wesen wahr und schliesst mit dir Frieden. So kannst du auch die anderen Mitmenschen mit diesen gütigen Augen betrachten.

Weisheit

Du verinnerlichst die Gesetzmäsigkeiten der Natur, auf der Basis von Vernetzung, Kooperation und Zusammenarbeit.
 Du nutzt vermeintliche Fehler als Entwicklunskatalysatoren und vertraust dich dem Leben als kontinuierlichen und zyklischen Prozess von Veränderung und Evolution an.

Vision

Du lässt dich von dem Sinn deines Lebens finden und bringst dein tiefes Wissen darum, mit in die Gemeinschaft. Aus diesem Wissen heraus sind deine Handlungen sehr klar und kraftvoll.

Liebe
Du erlebst das Heilige im Profanen, das Profane im Heiligen. 
Die Natur bietet dir eine Erfahrung des Göttlichen in dir. 
Auf einmal ist da nur noch Liebe….überfliessend und grenzenlos.
 Das Strahlen in deinen Augen spricht über ein Verschmelzen mit der Natur.
 Willkommen zu Hause.

 

Deine Qualitäten wollen von dir gelebt und in die Welt gebracht werden. Nur eine gelebte und eine geteilte Vision ist eine Vision! Und sollte es so erscheinen als sei alles vergessen, was du in der Natur wahrgenommen hast, so hast du immer wieder die Möglichkeit dich für den neuen Weg, den du in dir entdeckt hast, zu entscheiden.
 Der Same ist in fruchtbare Erde gepflanzt worden und wächst und wächst in seinem ureigenem Tempo.